Herzlich willkommen auf der WEB-Seite der Jägerschaft Pößneck e.V.

Neujahrsgrüße 20180321_113520 (2)

Liebe Jägerinnen und Jäger,
liebe Freunde der Jagd,
 
das Jahr 2020 liegt nun bald hinter uns. Ein Jahr, das wohl weltweit in die Geschichtsbücher als das Jahr eingeht, in dem die Corona-Pandemie in fast allen Bereichen das gesellschaftliche und private Leben einschränkte.
 
So ist auch das Jahr 2020 in unserer Jägerschaft deutlich anders verlaufen, als es geplant war. Die Mitgliederversammlung und Weiterbildungsveranstaltungen mussten ausfallen.
Die Jungjägerausbildung musste im März unterbrochen werden. Trotz alledem konnte diese im Herbst erfolgreich abgeschlossen und ein neuer Lehrgang begonnen werden.
Der Vorstand hat seine Arbeit entsprechend der jeweiligen Situation und den anstehenden Aufgaben im Rahmen der Verwaltung der Jägerschaft weitergeführt.
 
Dass die Jagd als systemrelevant anerkannt wurde, hat es uns als Jäger ermöglicht, unseren gesellschaftlichen Auftrag zur Hege und Bejagung unseres Wildes, weitestgehend zu erfüllen.
Nach dem gegenwärtigen Stand des Infektionsgeschehens wird es sicherlich in Kürze keine durchgreifende Besserung geben.
Es erfordert noch einige Zeit und Geduld, bis wir wieder zu einem normalen Vereinsleben zurückkommen können.
 
In dieser Hoffnung für das Jahr 2021 bedanken wir uns bei unseren Mitgliedern für ihre Verbundenheit zu unserer Jägerschaft,  ihre jagdliche Tätigkeit in den Revieren, ihr Engagement und ihre verantwortungsvolle Arbeit im Rahmen der Hegegemeinschaften, der Jungjägerausbildung, des jagdlichen Schießens und der Brauchtumspflege.
 
Wir wünschen Euch und Euren Familien ein gesundes, erfolgreiches und friedliches neues Jahr und ein kräftiges Waidmannsheil.
 
Im Namen des Vorstandes    20180321_130853 (2)
der Jägerschaft Pößneck e.V.
 
Ilona Rahmelow
Vorsitzende
Dieser Beitrag wurde unter rechtliches veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.